Work Right!* – Auf der Suche nach unklaren Ressourcen**_

Eva-Maria Offermann

 

 

voriges </

nächstes >/

 

Semester

Abschlüsse

News

Redaktionelles Gestalten

 

 

... und was machen Sie so im Leben? / Wenn der Arbeitslose unglücklich ist, dann liegt das auch daran, dass der einzige gesellschaftliche Wert, den er kennt, die Arbeit ist. / Das Manifest der Glücklichen Arbeitslosen – aus dem hier zitiert wird – ist Ausgangspunkt für die Entwicklung von Plakaten zum Thema Arbeit. Angebot: Die visuelle Umsetzung von schelmischen Ideen und individuellen Anliegen zum Thema in der Gruppe auf ihre Wirkung hin zu überprüfen.

 

 

* Work Right! Poster for tomorrow 2014, http://www.posterfortomorrow.org.

** Auf der Suche nach unklaren Ressourcen, 1996, in: Paoli, Guillaume (Hg.): Mehr Zuckerbrot, weniger Peitsche. Aufrufe, Manifeste und Faulheitspapiere der Glücklichen Arbeitslosen, Berlin 2002, S. 30f.

 

Gabriele Franziska Götz

Milena Albiez